Autotour Durch Kroatien

Grenzkontrollen an österreichisch-slowenischer Grenze Wer darf nach Kroatien einreisen? Österreichische Staatsbürger sowie Staatsbürger aus Slowenien, Deutschland, Tschechischen, Ungarn, Estland, Lettland, Litauen, Polen und der Slowakei brauchen bei der Einreise nach Kroatien laut dem kroatischen Innenministerium keinen besonderen (geschäftlichen, wirtschaftlichen, touristischen usw. ) Grund ihrer Einreise zu beweisen, sondern können unter denselben Bedingungen wie vor dem Auftauchen der Krankheit COVID-19 das Land betreten. Sie müssen sich jedoch auch weiterhin der epidemiologischen Kontrolle unterziehen und sind verpflichtet, die allgemeinen und besonderen Empfehlungen des Kroatischen Institutes für die öffentliche Gesundheit zu beachten. Alle anderen ausländischen Staatsbürger können aus geschäftlichen Gründen oder aus anderen wirtschaftlichen Interessen für die Republik Kroatien oder aus unaufschiebbaren persönlichen Gründen unter der Vorlage des entsprechenden Beweises Kroatien betreten.

Kroatien Autoreise - Reiseführer Kroatien Autoreise Kroatien Eigenanreise Urlaub

  1. Autotour durch kroatien boy
  2. Autotour durch kroatien braids
  3. Roadtrip durch Kroatien: Rundreisen im Auto - Reisetipps
  4. Autotour durch kroatien bros

Autotour durch kroatien mein

Autotour durch kroatien oven

Coronavirus / COVID-19: Information für Reisende nach Kroatien - Auswärtiges Amt

Autotour durch kroatien den

— Andrej Plenković (@AndrejPlenkovic) June 9, 2020 Wir haben vereinbart, dass Österreich morgen beschließen wird, die Beschränkungen für den Personenverkehr zwischen Kroatien und Österreich ab Mitte Juni aufzuheben. Am 11. Juni, vor dem Wochenende nach der Grenzöffnung, wurde an einem Tag bereits eine Steigerung von 30% an Grenzübertritten gegenüber dem Vortag verzeichnet. Davon 16. 668 slowenische, 9488 österreichische und 8239 deutsche Staatsbürger. Es gilt eine Reisewarnung vom österreichischen Außenministerium für Fahrten nach Kroatien Hohes Sicherheitsrisiko (Sicherheitsstufe 4) im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19). Mit anhaltenden Einschränkungen im Flug- und Reiseverkehr, Quarantänemaßnahmen und weitgehenden Einschränkungen im öffentlichen Leben ist bis auf weiteres zu rechnen. Von nicht unbedingt notwendigen Reisen, insbesondere Urlaubsreisen, wird dringend abgeraten. ➡ Mehr zum Thema: Sommerurlaub in Kroatien trotz Corona? – Deine Meinung ist gefragt!