Gedächtnistraining Übungen Kostenlos Pdf

Anzeigen: Welche Begriffe zum Thema Hänsel und Gretel sind im diesem Buchstabensalat durcheinander gewürfelt worden? Lassen Sie die Senioren im Gedächtnistraining knobeln… buchstabensalat-hänselgretel Lösung: Hexe, Wald, Ofen, Verirren, Krumen, Häuschen, Märchen Anzeigen:

Deutsch online übungen kostenlos

In der heutigen ABC-Übung für das Gedächtnistraining mit Senioren beschäftigen wir uns mit dem Thema Berufe. Gesucht werden Berufe mit verschiedenen Anfangsbuchstaben. Diese sind auf dem Arbeitsblatt vorgegeben. Die PDF können Sie hier wie gewohnt kostenlos ausdrucken: abc-uebung-berufe-arbeitsblatt Unsere Lösungsvorschläge: H – Handwerker L – Lehrer B – Bauarbeiter A – Arzt V – Verkäufer (Bei den Lösungsvorschlägen haben wir uns auf die männliche Berufsbezeichnung beschränkt, für alle Berufe ist die weibliche Berufsbezeichnung selbstverständlich ebenso möglich bzw. richtig) Verteilen Sie sowohl die Arbeitsblätter als auch Stifte an die Teilnehmenden. Steht nicht das selbstständige Schreiben im Mittelpunkt der Übung, dann können Sie die vorgegebenen Buchstaben auch gut auf eine Tafel oder ein Flipchart übertragen. Bei dieser Variante stünden dann das soziale Miteinander und die Kommunikation im Vordergrund. Lassen Sie sich passende Berufe zu den entsprechenden Anfangsbuchstaben einfach zurufen.

Unterhalten Sie sich im Anschluss an die Übung mit den Senioren über ihre erlernten Berufe, über ihre Aufgaben und darüber, ob ihnen ihr Beruf Freude gemacht hat.

Und wieder ist es soweit – das Jahr geht zuende. Um zwischen den Feiertagen die grauen Zellen ein wenig anzuregen, stellen wir Ihnen heute unser Wortgitter zu dem Thema Silvester vor. Die Gedächtnisübung für Senioren befindet sich auf einem Arbeitsblatt, das Sie kostenlos ausdrucken können. Die PDF können Sie hier herunterladen und drucken: wortgitter-silvester-arbeitsblatt Das Jahr geht zuende… Ein Wortgitter für das Gedächtnistraining zu dem Thema Silvester Verteilen Sie an jeden Teilnehmenden ein Arbeitsblatt oder einen Stift. Erklären Sie die Aufgabe und lesen Sie die gesuchten Begriffe mindestens einmal laut vor. Vergewissern Sie sich, dass alle die Aufgabe im Rahmen ihrer Möglichkeiten verstanden haben. Wir suchen diese Begriffe rund um das Thema Silvester Glück Feier Feuerwerk Sekt Neujahr Begleiten Sie die Senioren und unterstützen Sie diejenigen, die Hilfe benötigen. Versuchen Sie allerdings, wirklich nur unterstützende Hinweise zu geben, damit den Teilnehmenden ihr Erfolgserlebnis nicht verwehrt wird.

Gedächtnistraining übungen kostenlos pdf software

Nach Bearbeitung des Arbeitsblatts können Sie ergänzend – sofern die Ausdauer der Senioren nicht erschöpft ist – eine Assoziationsübung anschließen. Fragen Sie die Senioren hierfür, welche Wörter ihnen einfallen, wenn sie an Silvester bzw. den Jahreswechsel denken. Schreiben Sie die Wörter an ein Flipchart oder auf einen Bogen Tonkarton, den Sie in die Mitte eines Tisches legen oder an die Wand/eine Tafel hängen. Assoziationen rund um Silvester könnten zum Beispiel sein: Jahreswechsel, Abschied, Neuanfang, Vorsätze, Silvestergala, Silvesterstadl, Neujahrskonzert, Dinner for One, Essen, Silvetserpunsch, Feiern, Raketen, Wunderkerze, Mitternacht, Glücksbringer, Neujahr, Frühschoppen, Glücksschweinchen, Feuerwerk, Champagner, und, und, und… Zwischen den Feiertagen sind erfahrungsgemäß nicht nur die Senioren dankbar für etwas Bewegung! Schauen Sie sich eine große Auswahl an Übungen an. Unter Gymnastik für Senioren haben wir zahlreiche kostenlose Gymnastikübungen zusammengestellt.

Berufe von A bis Z Weiter haben Sie gewiss die Möglichkeit, die Gedächtnisübung beliebig fortzuführen. Trauen Sie Ihrer Gruppe zu, zu jedem Buchstaben des Alphabets einen Beruf zu nennen? Schreiben Sie dafür die Buchstaben von A bis Z untereinander an eine Tafel oder ein Flipchart. Das Berufe-Sammeln muss nicht der Reihe nach erfolgen. Lassen Sie sich die Ideen der Senioren auch bei dieser Variante einfach zurufen und tragen Sie die gefundenen Berufe an der entsprechenden Stelle in die Liste ein. Im Anschluss können alle Berufe noch einmal laut vorgelesen werden. A potheker, Allgemeinmediziner B etriebsleiter C horleiter D achdecker E lektriker F riseur, Feuerwehrmann, Förster G ärtner H andwerker I nnenarchitekt J äger K assiererin L ehrer M aler N otar O rganist P utzhilfe, Polizist, Postbeamter R ettungssanitäter S ekretärin T ierarzt, Tierpfleger U nterhaltungskünstler V ersicherungsmakler W achmann Z irkusdirektor Das Thema Berufe eignet sich immer gut als Einstieg in biografische Gespräche.

  1. Hilfe bei cellulite