Thunderbird Gmail Authentifizierungsfehler

68. * Windows Rolfi Feb 6th 2020 Thread is Unresolved #1 Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben: Thunderbird-Version: 68. 4. 2 (32 bit) Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (bspw. von 60. * auf 68. *): Betriebssystem + Version: Windows 10 Kontenart (POP / IMAP): Imap Postfach-Anbieter (z. B. GMX): gmail Eingesetzte Antiviren-Software: AVG Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Hallo, folgendes Problem: Seit ein paar Tagen funktioniert der E-Mailabruf meines Kontos bei gmail nicht mehr (siehe Titel). Und das auf jedem PC auf dem ich das Konto eingerichtet habe. - Auch die Entfernung und anschliessende Neuanlage des Kontos führt dann zum gleichen Fehler. - Ich habe alle Einstellung in TB mit einem funktionierenden Konto in TB verglichen. Keine Abweichungen. - Habe die E-Mail Einstellungen in Gmail mit dem funktionierenden Account abgeglichen. - Habe die Einstellungen im Google-Konto mit dem funktionierenden Account abgeglichen.

Und guck noch einmal genau bei Google, ob dort auch wirklich thunderbid als client gestattet ist. Nö, mit 64-bit hat das nix zu tun... #16 Habe ich getan und jetzt direkt von Anfang versucht mit Gmail. Login und Einrichtung mit IMAP ging gestern noch ohne weiteres auf einem anderen Lappy, sehr merkwürdig. Wo kann ich bei Google sehen ob Thunderbird gestattet ist? Meinst du spezifisch oder generell? Weil zweiteres kann ja nicht sein. #17 Ah, sorry - das gabs früher mal... ist scheinbar nicht mehr nötig... was war denn jetzt das Ergebnis des neuens Versuchs? Eigentlich müsste es reichen, sich einmalig in dem aufpoppenden Fenster anzumelden. #18 Leider genau dasselbe, fragt nach Zugangsdaten, kommt sogar an der letzten Meldung an, wo er fragt, ob er dem Klient eine Berechtigung erteilen kann Mails lesen/schreiben usw. was ich da natürlich bejahe und von Thunderbird trotzdem den Fehler bekomme, das habe ich jetzt schon mehrfach wiederholt ohne Erfolg, selbst deinstallieren, neu starten und final installieren hat nichts dran geändert.

Und wie geschrieben benutze ich noch ein anderen account bei Google. Da funktioniert das mit Tb problemlos. Gruß Rolf #4 hallo ich bekomme immer die meldung: authentifizierungsfehler beim verbinden mit dem server #5 Hallo, erstelle bitte einen neuen Beitrag, wie in den Bordregeln erklärt, und liefere dort alle nötigen Infos! Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben: Thunderbird-Version: Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): Betriebssystem + Version: Kontenart (POP / IMAP): Postfach-Anbieter (z. GMX): Eingesetzte Antiviren-Software: Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): #6 Thunderbird-Version: 68. 6. 0 (32 bit) Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (bspw. *): Betriebssystem + Version: Windows 10 Kontenart (POP / IMAP): Imap Postfach-Anbieter (z. GMX): gmail Eingesetzte Antiviren-Software: AVIRA Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Hallo zusammen, ich bekomme seit ein paar Tagen ebenfalls die Meldung: Authentifizierungsfehler beim Verbinden mit dem Server Die Einstellungen unter Thunderbird habe ich überprüft, die passen.

Zur Einrichtung einer IMAP Verbindung in Mozilla Thunderbird gehen Sie bitte wie folgt vor: Beim erstmaligen Start von Thunderbird nach der Installation erscheint automatisch der Konten-Assistent und fordert Sie auf, ein neues E-Mail-Konto anzulegen. Ansonsten müssen Sie den Assistenten manuell aufrufen. Klicken Sie hierfür auf "Datei/Neu/Existierendes E-Mail Konto... " Geben Sie hier Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse/Login und Ihr Passwort ein und drücken auf "Weiter". Thunderbird baut nun eine Testverbindung auf und schlägt die typischen Serverbezeichnungen vor. Um die optimalen Einstellungen zu tätigen, klicken Sie nun auf "Manuell bearbeiten" Hier ändern Sie nun den Wert für Posteingang-Server bei "SSL" auf SSL/TLS, den Port auf "993" und die Authentifizierung auf "Passwort, normal". Für Postausgang-Server ändern Sie die Werte auf STARTLS, den Port auf "587"und die Authentifizierung ebenfalls auf "Passwort, normal". Klicken Sie nun auf "Erneut testen" und nach erfolgreicher Server-Verbindung auf "Fertig" Ihr Konto wird nun in der linken Spalte von Thunderbird gelistet.

Google-Mail bzw. Gmail ist beim Betrieb in normalen Mailprogrammen ein Spezialfall. Wenn etwa Thunderbird den Zugriff auf Gmail verweigert, hilft dieser Tipp. Da staunen manche Google-Mail-Nutzende nicht schlecht. Nachdem sie in Thunderbird jahrelang die Mails aus dem Google-Konto empfangen haben, verweigert ihnen Thunderbird auf einmal den Zugriff. Die Begründung: Die Anmeldung sei abgelehnt worden, weil sie von einer App aus erfolge, die den modernen Sicherheitsstandards nicht entspreche. Lösung: Loggen Sie sich per Webbrowser in Ihr Google-Konto ein. Das können Sie zum Beispiel über den Link machen. Klicken Sie im Bereich «Anmeldung und Sicherheit» auf « Verbundene Apps & Websites » und aktivieren unten «Weniger sichere Apps zulassen». Die Option ist übrigens nicht immer zu sehen. Wir gehen davon aus, dass sie fehlt, wenn Sie bereits die Bestätigung in zwei Schritten aktiviert haben und/oder in manchen Apps Anwendungspasswörter verwenden. Beides ist in diesem Artikel erklärt, der sich übrigens ebenfalls um Mailprobleme mit Thunderbird und Gmail dreht: «Kann mit Thunderbird keine Mails holen und senden».

Thunderbird und gmail - Authentifizierungsproblem Status: Gelöst | Ubuntu-Version: Xubuntu 19. 10 (Eoan Ermine) Antworten | Lurrrchi Anmeldungsdatum: 12. September 2011 Beiträge: 54 Zitieren 15. November 2019 06:03 Hallo, nach dem Upgrade auf 19. 10. konnte mein Thunderbird-Addon Provider for Google Calendar sich nicht mehr verbinden. Ich habe nicht lange rumprobiert, sondern einfach das gesamte Verzeichnis. thunderbird gelöscht mit dem Ziel, sauber zu starten. Wenn ich jetzt mein gmail-Konto über Thunderbird einrichten will, kommt er bis zur Authentifizierung bei Gmail, also das popup, in dem man sich bei gmail einloggt und Thunderbird die Berechtigungen gibt. Klickt man auf "zulassen", meldet der Konfigurationsassistent von Thunderbird sich im Anschluss daran mit der Fehlermeldung: Anmeldung auf dem Server fehlgeschlagen. Eventuell sind Konfiguration, Benutzername oder Passwort nicht korrekt. Natürlich sind die Eingaben korrekt. Was ich bereits probiert habe: Ich habe auch im gmail-Konto mal alle Berechtigungen entfernt, damit keine "alten" Berechtigungen drin sind.

#1 Hallo, ich habe meine anderen E-Mail Konten hinzugefügt ohne Probleme, bei Gmail kommt ein Authenthfizierungsfehler, woran könnte das liegen? Ein externes Google Fenster erscheint und fragt nach meinen Daten, nach der Eingabe kommt die Fehlermeldung. Die Daten bin ich mir sicher sind korrekt, habe ich auch schon mehrfach versucht. Auf dem anderen PC ging es auch einwandfrei. Was kann ich da noch tun? #4 Einfach das Fenster was sich öffnet (Google) nochmals die Daten eingeben und bestätigen. Fertig. Cadet 4th Year Ersteller dieses Themas #5 Das habe ich bereits ohne Erfolg getan, mehrfach - siehe Beitrag. Unsichere Apps zulassen brachte auch nichts. Die Einstellung war ja auch nicht nötig auf dem anderen Rechner, warum sollte sie das hier jetzt? TB ist aktuell und das Gerät ist bekannt. Was kann ich da noch tun? Ergänzung ( 29. Oktober 2019) Irgendwas bestimmtes meinst du da? Ich habe es angeschaut, Einstellungen sind bereits von Thunderbird automatisch richtig gewesen für IMAP Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2019 #6 Ich meine, ob Du IMAP in Gmail erlaubt hast.

  1. Word unterschiedliche seitenzahlen
  2. Ein mann
  3. Welbach trexus 50 shades