Solar World Industries Gmbh

  1. ℹ SolarWorld Industries GmbH in Bonn

Verfahrenstermine Datum Antrag / Beginn vorl. Verfahren 21. 07. 2017 Eröffnung 01. 08. 2017 Einstellung/Aufhebung Keine Angaben Amtsgericht Bonn Wilhelmstraße 21 - 23 53111 Bonn Nordrhein-Westfalen Tel. : 0228/7020 Fax: 0228/7022906 E-Mail Internet Sie können das Verfahren zu Ihren Verfahren hinzufügen, um es bei einem späteren Besuch schneller unterhalb Ihrer persönlichen Seite finden zu können. Sie können das Verfahren auch durch uns überwachen lassen. Sollte im Verfahren ein neuer Beschluss des Gerichts eintreffen, benachrichtigen wir Sie automatisch per E-Mail. Um Verfahren zu Ihren Verfahren hinzufügen, oder überwachen zu können, müssen Sie sich einloggen oder kostenlos registrieren. Zu vielen Insolvenzverfahren sind auch weitere Informationen verfügbar. Um sich diese Daten ebenfalls anzeigen zu lassen, können Sie Ihre Lizenz hier erweitern. Erhalten Sie mit den Finanzkennzahlen einen schnellen Blick auf die wesentlichen betriebswirtschaftlichen Kennzahlen des insolventen Unternehmens.

ℹ SolarWorld Industries GmbH in Bonn

SolarWorld Quality bedeutet für die Kunden eine herausragende Langlebigkeit der Solarmodule, höchste Wirkungsgrade und damit geringere Kosten pro solar erzeugter Kilowattstunde Strom. Zudem bietet SolarWorld Industries neben der üblichen Gewährleistung für Neuprodukte besondere Kulanz gegenüber Altkunden der SolarWorld-Fachpartner. Dr. Frank Asbeck: "Ich freue mich, dass es nach zähen Verhandlungen gelungen ist, wieder eine Zukunft für die SolarWorld-Fertigungen zu entwickeln. Mit dem Neustart stellen wir sicher, dass in Deutschland weiterhin Solarprodukte auf höchstem Niveau entwickelt und produziert werden. SolarWorld bleibt damit Kristallisationspunkt der europäischen Solarindustrie. Unsere Forschungsabteilung wollen wir zudem stärker für Branchenpartner öffnen, um gemeinsam die Solartechnologie voranzubringen. " Geplant ist, zunächst mit einer Fertigungskapazität von 700 MW zu starten, die auch wieder auf die bisherige Kapazität von über 1. 000 MW hochgefahren werden kann. In der Startaufstellung wird die Gesellschaft 515 Mitarbeiter haben.

Die Solarworld AG ging ursprünglich aus dem von Frank H. Asbeck 1988 gegründeten Ingenieurbüro für Industrieanlagen hervor, das sich Projekten der regenerativen Energiegewinnung verschrieben hatte. 1998 wurde die Solarworld AG gegründet und 1999 ins Handelsregister eingetragen. Noch im selben Jahr kamen Solarworld-Aktien erstmals an die Börse. Die Aktie der Solarworld AG war bis März 2013 an der Börse im Technologiewerteindex TecDAX geführt worden. Etwa 71 Prozent der Solarworld Aktien befanden sich zuletzt in Streubesitz. Mit 29 Prozent der Solarworld Aktien war Qatar Solar Technologies größter Einzelinhaber von Aktien.

Der Exportanteil am Umsatz ist in unseren Firmendaten enthalten. Das Unternehmen verfügt über 3 Standorte. Es liegen Daten zu 3 Hausbanken vor. Geschäftsbereich Gegenstand des Unternehmens Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und sonstige industrielle Betätigung auf dem Gebiet der Photovoltaik. SolarWorld Industries Sachsen GmbH ist nach Einschätzung der Creditreform anhand der Klassifikation der Wirtschaftszweige WZ 2008 (Hrsg. Statistisches Bundesamt (Destatis), Wiesbaden) wie folgt zugeordnet: Eigenangaben kostenlos hinzufügen Ihr Unternehmen? Dann nutzen Sie die Möglichkeit, diesem Firmeneintrag weitere wichtige Informationen hinzuzufügen. Internetadresse Firmenlogo Produkte und Dienstleistungen Geschäftszeiten Ansprechpartner Absatzgebiet Zertifikate und Auszeichnungen Marken Bitte erstellen Sie einen kostenlosen Basis-Account, um eigene Daten zu hinterlegen. Jetzt kostenfrei anmelden Weitere Unternehmen Besucher, die sich für SolarWorld Industries Sachsen GmbH interessiert haben, interessierten sich auch für: Firmendaten zu SolarWorld Industries Sachsen GmbH Prüfen Sie die Zahlungsfähigkeit mit einer Creditreform-Bonitätsauskunft.